Etappen auf dem Ruhrradweg

Die Etappen des Ruhrradwegs

Sie verlieh dem größten Ballungsgebiet der Bundesrepublik ihren Namen: Die Ruhr. Ihr folgt der 230 Kilometer lange Ruhrradweg und passiert dabei verwunschene Wälder, fachwerkverzierte Häuserzeilen und moderne Industriestädte.

Das Ruhrtal erstreckt sich von der Rheinmündung in Duisburg bis hin zur Quelle in Winterberg. Das absolute Highlight auf dem Ruhrtalradweg ist die Verbindung der Mittelgebirgslandschaft und des industriellen Ruhrgebiets. Entlang dieser Route kann man mit dem Rad einen Überblick auf das klare Wasser der Ruhr bekommen, Eindrücke der Natur und den Industriedenkmälern bekommen.

 

csm_i-Ruhr-Radweg-2013-103_ea96c5d78a

Bild: Velociped

 

 

 

 

Tag 1: Anreise in Winterberg
Tag 2: Von Winterberg nach Bestwig
Tag 3: Von Bestwig nach Arnsberg
Tag 4: Von Arnsberg nach Schwerte
Tag 5: Von Schwerte nach Witten
Tag 6: Von Witten nach Essen
Tag 7: Von Essen nach Duisburg
Tag 8: Abreise aus Duisburg

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.